Sardanastreffen

sehen und erleben

Sardanastreffen

Schon lange vor dem Screamin' Festival haben wir in Calella viel Durcheinander veranstaltet. Wir sind aus den Häusern gekommen, wenn wir dem Klang einer Flöte oder Trommel oder den Lärm von auf der Straße oder spielenden Kindern gehört haben. Uns gefällt es einfach, Zeit mit unseren Mitmenschen zu verbringen. Daher ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ein Volkstanz eine unserer Lieblingsbeschäftigungen ist.

Die Sardana ist ein Symbol der katalanischen Kultur. Eine Tradition, die Calellas Gesellschaft widerspiegelt: Wir sind munter, geschwätzig, Sänger und Tänzer, offene Menschen mit freundlichem Charakter, fröhlich und immer zu Späßen aufgelegt. Das sogenannte Sardanas -Aplec ist eine Huldigung an diesen Volkstanz, den wir zu vielen Anlässen tanzen. Das Treffen oder Aplec ist seit 1926 ein Fest, das wir einzig und allein der Sardana widmen. Das Fest wurde sogar extra auf Samstagabend gelegt, damit unsere Besucher in Calella übernachten können, nachdem die Sardanastänzer aus ganz Katalonien zum Rhythmus der Cobles getanzt haben. Die Sardanasvereinigung Agrupació Sardanista de Calella veranstaltet dieses Fest und die ganze Stadt hilft bei der Organisation.

Üben Sie die ertsen Tanzschritte

Aktivitäten

Auf dem Paseo de M. Puigvert:

  • Musikkonzert für Copla mit der Cobla Jovenívola de Sabadell
  • Doppeltes Vorsprechen mit dem coplas Jovenívola de Sabadell und Marinada

Im Dalmauer Park:

  • Sardanas von Cobla Marinada, Cobla Jovenívola de Sabadell, Cobla Montgrins, Cobla La Principal de la Bisbal

Informationen von Interesse

Links:
Web Facebook Twitter Instagram

Weitere Aktivitäten

Des weiteren könnte Sie interessieren

Wir nutzen unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern Website Navigationsdienst zu verbessern.
Plätzchen Cookies